MAXIM PRITULA

„Mein Geist fühlt sich wie ein Vogel. Ein Vogel in einem Käfig aus seinen eigenen Ideen.“ Mit „Igra“ entführt uns Maxim Pritula in die Welt der traditionellen russischen Musik. Seine Lieder handeln von der Liebe zur Natur und zu den Frauen, doch zwischen den Zeilen ist Heimat und Zuhause das zentrale Motiv der Musik. Maxim Pritula, 1985 in Odessa in der Südukraine geboren, widmet sich von Klein auf der Musik und schrieb im Alter von 12 Jahren seine ersten Lieder. 


We Do Booking & Publishing

Get in touch via fab@golden-ticket.de


Besetzung

Solo / Gitarre & Gesang

 

Travelparty

1 Person

 

Releases

Igra / LP, 2014

 

Links

Homepage Artist

Facebook Artist